Schlafmedizin

Schnarchen ist ein weitverbreitetes Symptom und kann – vor allem für den Schnarchpartner – ein sehr lästiges Geräusch sein. Es gibt allerdings Unterschiede hinsichtlich des Entstehungsortes und in den Auswirkungen für den Patienten. So können Schnarchgeräusche im Bereich der Nase, des Gaumensegels und des Zungengrundes entstehen. Hinter dem Schnarchen kann sich aber auch ein obstruktives Schlafapnoesyndrom (oSAS) verbergen, bei dem die Atemwege kollabieren, die Atmung zum Stillstand kommt und erst der zunehmende Sauerstoffmangel im Gehirn zu einer Schreckreaktion führt, die den betroffenen Patienten aufweckt. Dessen Schlaf ist dann unruhig und nicht mehr erholsam. Tagesmüdigkeit, Konzentrationsstörungen und Abgeschlagenheit sind die Folge. Langfristig steigt auch das Risiko, dass gefährliche Komplikationen wie Sekundenschlaf am Steuer des Autos, Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall auftreten können.

Lassen Sie sich von uns entsprechend untersuchen. Zum einen klären wir den Entstehungsort des Schnarchens. Zum anderen finden wir heraus, ob bei Ihnen ein gut- oder bösartiges Schnarchen vorliegt. In der Zusammenschau entwickeln wir dann mit Ihnen ein Behandlungskonzept, so dass sowohl Sie als auch Ihr Schlafpartner wieder gut schlafen können.

Unsere Sprechzeiten

Montag

09.00 - 12.00 Uhr,
15.00 - 18.00 Uhr

Dienstag

08.30 - 11.30 Uhr,
nachmittags
nur nach Vereinbarung

Mittwoch

08.30 - 11.30 Uhr

Donnerstag

08.30 - 11.30 Uhr,
15.00 - 18.00 Uhr

Freitag

08.30 - 11.30 Uhr

Kontakt

Maienbeeck 1
24576 Bad Bramstedt

Tel:   04192 / 819 27 54
Fax:  04192 / 819 27 56

Online-Terminvergabe

Gerne können Sie hier auch direkt online einen Termin vereinbaren!

News

 

Quelle: hno-aerzte-im-netz.de