Allergie

Diagnostik und Therapie

Allergien gegen Pollen, Schimmelpilzsporen und Milbenkot (Hausstaub) sind auf dem Vormarsch. Es kommt zu einer Fehlsteuerung des Immunsystems, die man keinesfalls als harmlosen Heuschnupfen abtun sollte, den man bei Bedarf mit Tabletten aus der Apotheke selbst behandelt. Wichtig ist eine frühzeitige Diagnostik, weil nur so eine zielgerichtete Therapie gegen die Allergene, also die Allergie-auslösenden Substanzen eingeleitet werden kann. Die spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung) ist die einzige Möglichkeit, das aus dem Gleichgewicht geratene Immunsystem wieder zu normalisieren. Unbehandelt besteht die Gefahr, dass der Allergiker immer mehr Allergien erwirbt und schlimmstenfalls ein Asthma entwickelt.

  • Nasenatmungsbehinderung
  • Riechstörungen
  • Niesreiz
  • Augenjucken
  • Brennen im Hals
  • Atembeschwerden bei Pollenflug

Wenden Sie sich gern an uns, wenn Sie sich fragen, ob Sie möglicherweise eine Allergie haben. Wir helfen Ihnen gerne weiter. 

 

Hilfe für Allergiker

Unsere Sprechzeiten

Montag

09.00 - 12.00 Uhr,
15.00 - 18.00 Uhr

Dienstag

08.30 - 11.30 Uhr,
nachmittags
nur nach Vereinbarung

Mittwoch

08.30 - 11.30 Uhr

Donnerstag

08.30 - 11.30 Uhr,
15.00 - 18.00 Uhr

Freitag

08.30 - 11.30 Uhr

Kontakt

Maienbeeck 1
24576 Bad Bramstedt

Tel:   04192 / 819 27 54
Fax:  04192 / 819 27 56

Online-Terminvergabe

Gerne können Sie hier auch direkt online einen Termin vereinbaren!

News

 

Quelle: hno-aerzte-im-netz.de